Service d'économie rurale

Description

Der Service d’économie rurale (SER) wurde 1964 in den Anfangsjahren der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gegründet mit dem Ziel, die teilweise schon bestehenden kleinen Dienststellen des Landwirtschaftsministeriums zusammenzuführen und neue Aufgaben wahrzunehmen, um die luxemburgische Landwirtschaft und ihre Landwirte wirtschaftlich fit zu machen im Umfeld des entstehenden gemeinsamen europäischen Marktes und um zu helfen die Interessen der luxemburgischen Landwirtschaft auf europäischer Ebene zu vertreten.

Seither ist der SER eine Art Bindeglied zwischen der GAP und der luxemburgischen Landwirtschaft. Die Aufgaben des SER haben sich im Laufe der Jahre parallel zur Entwicklung der Landwirtschaft und der GAP gewandelt.

Datasets1

Members1

Joseph Hientgen

admin

Technical details

ID
63f5d54b24523961c60be10f
Creation date
February 22, 2023
Modification date
February 29, 2024